Wer vergibt die (neunstellige) VDKF-LEC-Anlagennummer? PDF Drucken E-Mail


Ausschließlich der Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V. (VDKF)!

Die VDKF-LEC-Anlagen-Nr. erhält man aus einem Nummernkontingent, welches zusammen mit der Software zugeteilt wird.

Diese Nummer erfüllt die Aufgabe eines „Nummernschildes“ und dient der eindeutigen Identifikation einer Anlage. Jede VDKF-LEC-Anlagennummer ist einmalig und verbleibt bei und an der Anlage (Aufkleber verwenden). Übernimmt ein KKF-Betrieb eine bereits  mit einer Nummer ausgestattete Anlage, ist er verpflichtet, diese Nummer weiter zu verwenden und keine neue Nummer zu vergeben. Die Anlagendaten müssen in diesem Fall von jedem KKF-Betrieb neu in sein VDKF-LEC aufgenommen werden.