Beim Login in eine LEC-Betreiberversion wird das Captha nicht angezeigt. PDF Drucken E-Mail

Wenn sich die LEC-Betreiberversion auf einem Server 2008 befindet kann es daran liegen, dass das bin-Verzeichnis nicht ansprechbar ist. Die folgende Befehlszeile in der Eingabeaufforderung behebt diese Problem:

C:\Windows\System32\inetsrv\appcmd.exe set config "Default Web Site" -section:system.webServer/security/requestFiltering /-hiddenSegments.[segment='bin']