Kann ich die LEC-Datenbank parallel zu einer bereits installierten MySQL-Datenbank betreiben? PDF Drucken E-Mail

JA, es sind aber einige Anpassungen notwendig, die im folgenden beschrieben werden.

Alle Beschreibungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Für Schäden am Server, dessen Programmen, Dateien und Dienste und der vorhandenen MySQL-Datenbank wird keine Haftung unternommen. Die Anwendung dieser Anleitungsschritte erfolgt auf eigene Gefahr und sollten nur ausgeführt weden, wenn Sie mit dem Server vertraut sind.

 

Ausgangssituation / Voraussetzungen:

  • Auf dem Server läuft bereits eine MySQL-Datenbank, die aber zu einem Warenwirtschaftsprogramm o.ä. gehört und nicht für LEC verwendet werden kann oder soll.
  • LEC wurde als Typ 1 direkt auf dem Server auf dessen Laufwerk C:\ installiert (es besteht dort nun ein Verzeichnis C:\xampplite).
  • LEC wurde nicht mit "LEC-Server Start" gestartet !!!
  • Es sollte eine aktuelle Datensicherung des Servers und der bestehenden MySQL durchgeführt worden sein.

 

Schritt 1:

  • Bearbeiten Sie die Datei mysql_installservice.bat im Verzeichnis C:\xampplite\mysql mit dem Editor
  • Betätigen Sie die Tastenkombination STRG + H (Suchen/Ersetzen)
  • Geben Sie bei Suchen nach: folgendes ein: my. (der Punkt ist WICHTIG !!!)
  • Geben Sie bei Ersetzen durch: folgendes ein: my_lec. (auch hier ist der Punkt WICHTIG !!!)
  • Klicken Sie auf Alle ersetzen und danach auf Abbrechen

  • Ändern Sie in der drittletzten Textzeile das Wort MySQL in MySQL_lec
  • Ändern Sie in der fünftletzten Textzeile das Wort mysql in mysql_lec
  • Schließen Sie die Datei und bestätigen Sie die anschließende Frage mit Speichern

Schritt 2:

  • Bearbeiten Sie die Datei mysql_uninstallservice.bat im Verzeichnis C:\xampplite\mysql mit dem Editor
  • Betätigen Sie die Tastenkombination STRG + H (Suchen/Ersetzen)
  • Geben Sie bei Suchen nach: folgendes ein: my. (der Punkt ist WICHTIG !!!)
  • Geben Sie bei Ersetzen durch: folgendes ein: my_lec. (auch hier ist der Punkt WICHTIG !!!)
  • Klicken Sie auf Alle ersetzen und danach auf Abbrechen

  • Ändern Sie in der sechstletzten Textzeile das Wort mysql in mysql_lec
  • Ändern Sie in der achtletzten Textzeile das Wort mysql in mysql_lec

  • Schließen Sie die Datei und bestätigen Sie die anschließende Frage mit Speichern

Schritt 3:

  • Bearbeiten Sie die Datei my.cnf im Verzeichnis C:\xampplite\mysql\bin mit dem Editor
  • Betätigen Sie die Tastenkombination STRG + H (Suchen/Ersetzen)
  • Geben Sie bei Suchen nach: folgendes ein: 3306
  • Geben Sie bei Ersetzen durch: folgendes ein: 3307
  • Klicken Sie auf Alle ersetzen und danach auf Abbrechen
  • Schließen Sie die Datei und bestätigen Sie die anschließende Frage mit Speichern
  • Bennenen Sie die Datei my.cnf in my_lec.cnf um

Schritt 4:

  • Rufen Sie im Browser die Adresse http:\localhost\lec\bin\db_einrichten.php auf
  • Ändern Sie bei Host das Wort localhost in 127.0.0.1:3307 bzw. ändern/ergänzen Sie den Eintrag sinngemäß um den neuen Port
  • Klicken Sie anschließend auf Zugangsdaten festlegen und bei der nachfolgenden Frage unbedingt auf Nein !!!

Schritt 5:

  • Doppelklicken Sie die mysql_installservice.bat im Verzeichnis C:\xampplite\mysql damit diese ausgeführt wird
  • Es öffnet sich ein schwarzes Fenster, in dem das erfolgreiche Starten der MySQL-Datenbank angzeigt wird
  • Schließen Sie das Fenster mit einer beliebigen Taste

 

Danach soll in den Diesten ein neuer Dienst mit dem Namen mysql_lec auftauchen.

Sollte dem nicht so sein, oder sollte eine Fehlermeldung in Schitt 5 erscheinen, so wenden Sie sich mit dieser Anleitung am Ihren Systemadministrator oder an der technische Support der LEC-Software. Vielleicht hilft auch dieser LINK zum Referenzhandbuch von MySQL.

Neben der MySQL-Datenbank kann und sollte auch der Apache-Webserver als Dienst installiert werden. Diese ist HIER beschrieben.