Einrichtung von Hard- und Software PDF Drucken E-Mail

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen die LEC-Software selbst in der eigenen IT-Umgebung installieren und den einzelnen Nutzergruppen zur Verfügung stellen. Hierfür stehen verschiedene Installationswege zur Verfügung. Sehr häufig ist es aber - insbesondere für den Betrieb der LEC-Betreiberversion - zeit- und kosteneffizienter die LEC-Datenbank nicht in die eigene IT-Landschaft zu implementieren, weil zeitliche Ressourcen fehlen oder die IT-Sicherheit im eigenen Haus schwer überwindbare Anforderungen stellt bzw. viel zu teuer ist. In diesem Fall bieten wir Ihnen als kostengünstige Alternative die Einrichtung eines - auf Wunsch exklusiven - Servers an, was viele Vorteile bietet. Sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Bereitstellung eines externen Servers
Es werden unsererseits ausschließlich solche Service-Provider für das Hosting der LEC-Versionen ausgewählt, die eine Zertifizierung nach DIN EN 27.001 nachweisen können und damit einen ausgesprochen hohen Stand der Sicherheitstechnik beim Betrieb der angebotenen Systeme leisten können. Entscheidet man sich für diesen Weg, fallen einmal jährlich Mietkosten für den Server an. Diese richten sich nach den aktuellen Marktpreisen der Anbieter. 

Einrichtung des externen Servers
Für eine günstige und nur einmal anfallende Service-Pauschale richten wir Ihnen auf dem angemieteten Server das Betriebssystem des Servers, den Microsoft SQL-Datenbankserver und notwendige Datensicherungsvorkehrungen ein. Darüber hinaus bereiten wir den im Betriebssystem enthaltenen IIS-Webserver auf die PHP-Programmbefehle der LEC-Anwendung vor.

Einrichtung der LEC-Anwendung auf dem externen Server
Im Rahmen dieser Unterstützungsmaßnahme wird die neuste Version der LEC-Anwendung auf dem Betriebssystem installiert und die Verknüpfung mit dem als Dienst hinterlegten Datenbankserver vorgenommen. Auch hierfür fallen nur einmal pauschale Kosten in geringem Umfang an.

Durchführung von Datensicherungsmaßnahmen
Für eine weitere jährliche Servicepauschale bieten wir die tägliche Sicherung der Datenbank, sowie der LEC-Anwendung auf dem angemieteten Server sowie einem weiteren Backup-Server des Providers an. Auf Wunsch realisieren wir auch umfassendere Backup Strategien unter Einbindung weiterer physisch getrennter Server anderer Anbieter. Zusätzlich und optional bietet sich auch die Anfertigung von Sicherheitsdatenträgern in regelmäßigen Intervallen an.

Sicherung der Datenbank auf CD
Es besteht die Möglichkeit eine Sicherungs-CD einmal jährlich, vierteljährlich oder monatlich zu erhalten. Dabei werden die täglichen Sicherungen im gewünschten Intervall auf CD gebrannt und einer benannten Stelle beim Betreiber per Post zugesendet.