VDKF-LEC Leakage & Energy Control
 

Das praxisgerechte Werkzeug für das Monitoring von Kälte- und Klimaanlagen

- Ein Dienstleistungspaket für den Kälte-Klima-Fachbetrieb -

- Ein Controllinginstrument für Anlagenbetreiber -

 
Die europäischen Verordnungen und Normen - z.B. EU-VO 517/2014 (F-Gase-VO) und EU-VO 1005/2009 - sowie die nationale Gesetzgebung - z.B. Chemikalien-Ozonschichtverordnung (ChemOzonSchichtV) und Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) - stellen sowohl die Betreiber von Kälte- und Klimaanlagen als auch die Kälte-Klima-Fachbetriebe vor umfassende Aufgaben. Dazu zählen u.a. regelmäßige Leckagekontrollen, Emissionsreduzierung, Energieeffizienz, Wartungsaufgaben, Protokollpflichten und die Erfassung direkter und indirekter Emissionen.

Mit VDKF-LEC können Sie bequem alle erforderlichen Aufzeichnungen, Berichts- und Monitoringvorgaben für den Anlagenbetreiber erledigen.

VDKF-LEC ist ein Werkzeug, das dem Anlagenbetreiber eine Gesamtlösung seiner Aufzeichnungs- und Meldepflichten bietet. Neben der Planung der Anlage, Installation, Wartung und Service bietet VDKF-LEC ein komplettes Dienstleistungspaket aus einer Hand.

VDKF-LEC ist eine praxisgerechte und leistungsfähige Software, mit der Sie die umfangreichen und umweltrelevanten Aufgaben einfach bewältigen können.